©2009 ARTHUS Galerie |  

Böning, Hermann

 

 < zurück

1959 Geboren in Hilkerode
1981-86 Studium an der Staatl. Kunstakademie Düsseldorf, Abt. Münster
1984  Meisterschüler bei Prof. Tadeusz,  Preis der Förderergesellschaft Münster
seit 1987 Atelier in Köln
seit 1993 Professur an der Katholischen Hochschule NRW
seit 1983 Kunstaktionen und Kunstprojekte im privaten und öffentlichem Raum
seit 1987 Rege Ausstellungstätigkeit in Galerien, Kunstvereinen und Museen
seit 1988 Regelmäßige Vertretung auf Kunstmessen
2005 ARTHUS Galerie „Raum und Fläche“, Zell
2007 Gestaltung der Elisabeth-Kapelle, Köln
  Werke in privaten und öffentlichen Sammlungen im In- und Ausland.  


 Die Grüne -(1) _1.jpg Die schweren Jungs -(2)_2.JPG
Böning Nr. 1:
Die Grüne – 2005 – Kirsche,
Leimfarben – 161 cm hoch
 
Böning Nr. 2:
Die schweren Jungs – 2003 – Kirsche,
Leimfarben – 82 cm hoch
 
Stehende im Licht -(3)_1.JPG Stehende__bewegt___4_.jpg
Böning Nr. 3:
Stehende im Licht –  2006 – Linde,
Blattgold, Leimfarben – 144 cm hoch
 
Böning Nr. 4:
Stehende, bewegt – 2009 – Pappe,
Pigmente, Wachs – 45 cm hoch
 
 Tanzende___5_.jpg
Böning Nr. 5:
Tanzende, raumgreifend – 2009 – Pappe,
Pigmente, Wachs – 38 cm hoch
 


< zurück

Mitglied im Bundesverband Deutscher Galerien e.V. [BVDG]  |  Landesverband Galerien in Baden-Württemberg